Randus-Riedinger, Eva
Backen und Kochen mit Stevia
Rezepte für alle Jahreszeiten zum Nachkochen, die auch gelingen! 3. aktualisierte und erweiterte Auflage
Artikel Nr 1552
ISBN 978-3-85028-546-9
erschienen 01.12.2012
Maße 21 x 21 cm
Seitenanzahl 132 Seiten
Einband Wire-O-Bindung
Gewicht 1000 g
Preis 21,90
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Nach knapp einem Jahr erhält man bereits die dritte (aktualisierte und erweiterte) Auflage des Kochbuches. Die Steviolglycoside wurden von der EU freigegeben, was ganz besonders die Diabetiker und ernährungsbewussten Personen sowie Personen mit Gewichtsproblemen freut.

Die Diabetiker warteten schon lange auf die Freigabe von Stevia durch die EU. Allein in Österreich gibt es rund 500.000 Diabetiker (bekannte Zahlen). Die Dunkelziffer bzw. Menschen, die nicht wissen, dass sie erhöhte Zuckerwerte haben, ist wesentlich höher. Vermehrt nehmen auch die Diabetes-1-Patienten (Kinder) zu. Diabetes wurde zu einer Zivilisationskrankheit unserer modernen Zeit!

Sie finden in dem Buch über 80 Rezepte (nur Süßspeisen), die mit Stevia zubereitet wurden. Es handelt sich um Rezepte, die für jede Köchin und jeden Koch nachback- bzw. nachkochbar sind (keine Über-Drüber-Rezepte, sondern Rezepte für den normalen „Hausgebrauch“). Die Autorin, Eva Randus-Riedinger verwendete und verwendet auch weiterhin die Produkte der niederösterreichischen Firma Reisenberger GmbH. Mehr als 300 positive Rückmeldungen hat die Autorin bereits erhalten. Es wurde stets berichtet, dass die Rezepte gelingen und die Fotos den tatsächlichen Backwaren entsprechen.

Neben der Produktlinie „eubiotica“ hat die Firma Reisenberger jetzt auch die „natusweet“-Linie auf den Markt gebracht. Beide Produktlinien sind nebeneinander verwendbar (ohne Qualitätseinbußen).

Die Zutaten zu allen Rezepten finden Sie im Lebensmittelhandel – und ab Dezember 2011 auch die Steviaprodukte selbst. Mit diesem Back- und Kochbuch erwerben Sie ein Buch mit Rezepten für alle Jahreszeiten, bis hin zu Weihnachtsgebäck.

In dieser dritten Auflage findet man neben den Broteinheiten auch die KE-Werte für die deutsche Küche sowie die Brotwerte für die Schweiz übersichtlich angeführt.

Es findet sich auch ein Vorwort des niederösterreichischen Landeshauptmannes Dr. Erwin Pröll in dem Buch.

Eine genaue Beschreibung zu Stevia und ein mehrseitiger Bericht von Herrn Ing. Reisenberger, leicht verständlich abgefasst, ist ebenfalls vorhanden.
Autorenbeschreibung
Eva Randus-Riedinger wurde am 15. September 1970 in Wien geboren. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Kritzendorf bei Klosterneuburg.
2010 hat sie sich dazu entschlossen, ein Kochbuch mit Stevia-Rezepten zu schreiben, wobei sie sehr großen Wert darauf gelegt hat, dass die Speisen für jeden normalen Haushalt nachback- bzw. nach-kochbar sind. Über ein halbes Jahr Produktionszeit war nötig, damit sie auch Geling-Garantie geben konnte.
Im November 2010 erschien das Buch im Verlag Berger Horn/Wien.
Sie begann schon frühzeitig sich für die Stevia-Produkte zu interessieren, da ihre Schwiegermutter schwere Diabetikern war. Für sie war von Anfang an wichtig, dass man die Produkte problemlos im Lebensmittelhandel erhält. Die Stevia-Produkte selbst bezieht sie von einem österreichischen Hersteller, der unter strengster Kontrolle sehr hochwertig produziert.
Beruflich arbeitet Frau Randus-Riedinger in der Firma ihres Mannes in der Druckvorstufe und als Grafikerin. Ihre Freizeit verbringt sie mit ihrer Familie und den Tieren (einem großen Hund und zwei Frettchen) gerne im Garten.
Laufend probiert sie neue Rezepte mit den Stevia-Produkten, da ein mehrfaches „Probieren“ nötig ist, bis die Konsistenz der Speisen auch wirklich passt.
Die Autorin ist stolz darauf, dass bis heute über 1.000 Bücher im deutschsprachigen Raum verkauft wurden. Über 200 Rückmeldungen hat sie bereits erhalten, wobei keine einzige Negativmeldung dabei war.
Bedenkt man, dass es allein in Österreich rund 600.000 Diabetiker gibt, so ist die bevorstehende Zu-lassung von Stevia als Lebensmittelzusatz durch die EU ein wichtiger Beitrag für korrekte und auch gesunde Ernährung.
Rezensionen

Backen und Kochen mit Stevia:
Bericht ->Link
- Stadt Land Journal

Bericht ->Link
- NÖN

Bericht ->Link
- Ausgabe 05-2012 der Zeitschrift gesundheit - EINFACH GUT LEBEN
×