Bundesdenkmalamt;
Fundberichte aus Österreich - Tagungsband 2
»Massenfunde – Fundmassen. Strategien und Perspektiven...«
Artikel Nr 2113
erschienen 17.08.2015
Maße 29,7 x 21,0 x 0.3 cm
Seitenanzahl 52 Seiten
Einband Softcover
Gewicht 500 g
Preis 5,00
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Die Intensivierung der archäologischen Denkmalpflege hat in den letzten Jahrzehnten zu einer beträchtlichen Zunahme der archäologischen Ausgrabungen in Österreich geführt; so haben etwa allein im Jahr 2013 rund 670 derartige Untersuchungen stattgefunden. Mit dieser Entwicklung geht auch ein enormer Zuwachs an Fundobjekten einher, deren wissenschaftliche Bearbeitung alle einschlägig tätigen Institutionen vor große Herausforderungen stellt. Das Ziel des am 21. August 2014 im Archäologiezentrum Mauerbach veranstalteten Fachgesprächs »Massenfunde – Fundmassen« war es daher, Archäologinnen und Archäologen aus unterschiedlichen Institutionen zu versammeln, um konkrete Erfahrungen im Umgang mit den ›Fundmassen‹ auszutauschen und mögliche Strategien zu deren Bewältigung zu diskutieren. Die in dem Band »FÖTag 2« veröffentlichten Redebeiträge repräsentieren einen Querschnitt der unterschiedlichen Lösungsansätze und Vorgangsweisen.
Die PDF-Version des Bandes ist auf der Website des Bundesdenkmalamtes (www.bda.at) gratis herunterzuladen.
×