Gayl, Reinhold
Blumen und ihre mythischen Paten - Band 1
Königinnen - Helden - Götter
Artikel Nr 2758
ISBN 978-3-85028-900-9
erschienen 23.10.2019
Maße 23,5 x 16,5 cm
Seitenanzahl 152 Seiten
Gewicht 1000 g
Preis 23,90
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Wenn Blumenfreunde nach dem Namen ihrer Lieblinge fragen, hören sie oft Seltsames: „Bougainvillea“, „Kolkwitzia“, „Rudbeckia“. Und in Wald und Flur begegnen sie einem „Aronstab“, einem „Liebfrauen-Bettstroh“, oder gar einer „Andromeda“. Immer wieder hat man Pflanzen nach berühmten Persönlichkeiten benannt, oder tief ins Sagenbuch gegriffen und antike Helden, berühmte Königinnen und Figuren aus der Bibel zu Namenspaten erhoben. Spannende und abenteuerliche Geschichten ranken sich um diese Paten, über die Pflanzen gibt es interessante Fundgeschichten und biologische Eigenheiten zu erzählen. In den vorliegenden Bänden werden sie einander gegenüber gestellt, die Namenspaten und ihre Täuflinge – eine aufregende Reise durch Geschichte und Botanik.
Autorenbeschreibung
Mag. Reinhold Gayl ist 1942 in Klagenfurt, Kärnten, geboren und hat dort am Gymnasium maturiert. Studium der Biologie, Geographie und Philosophie, Abschluss mit der Lehramtsprüfung. Danach war er als Lehrer für Biologie, Geographie, Chemie und Physik in Tamsweg, São Paulo (Brasilien) und Wien tätig, sowie mehrere Jahre als Leiter der Abteilung Ökologie am Naturhistorischen Museum Wien. Er wirkte auch als Ausbildner für Naturführer in Nationalparks (vor allem Donau-Auen und Gesäuse), ebenso als Lektor für Biologie-Fachdidaktik an der Universität Wien.

Publikationen:
• Auenblicke, Bildband, Salzburg 1984 (2. Auflage 1986)
• Ökologie am Beispiel einer Flusslandschaft (Folienmappe für Schulen)
• In der Folge eine Reihe von Kinder- und Sachbüchern:
- Für Kinder: „100 Kinderfragen zur Natur“,
„100 Quizfragen zur Natur“,
„Spannende Fragen zur Natur am Berg“,
„Blumen und Tiere Österreichs“.
„Familienbuch Donau-Auen“ als Co-Autor, erschienen im Mai 2011
- Sachbücher: „Faszination Moor“ (Ökologie und Kulturgeschichte der Moore)
„Geheimnisse im Regenwald“ (ökologische „Geschichten“ über den Tropischen Regenwald).
• Blütensex. Eine wundersame Reise durch die Trickkiste und Raffinesse der Pflanzen und ihrer Bestäuber (Berger Horn, 2018)

Fachvorträge über: Moore, Regenwald, Klimawandel, Ökologie, Wesen eines Nationalparks, mehrere Fachvorträge in Zusammenhang mit der Ausbildung der Nationalpark-Besucherbetreuer im NP Donau-Auen und NP Gesäuse.

Der Autor lebt in Wien.
×