Pawlik, Manfred
Die Weisheit der Frauen
Starke Frauen aus Kärnten
Artikel Nr 2761
ISBN 978-3-85028-904-7
erschienen 06.11.2019
Maße 21,5 x 15,5 cm
Seitenanzahl 188 Seiten
Gewicht 500 g
Preis 25,00
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Die Ordensschwester Anita Puff, die sich schon 1944 als 12-jährige entschloss, Franziskanerin zu werden, tat dies, weil sie ihre mutige Mutter und ihren Vater erlebte, die beide im Nationalsozialismus für Menschlichkeit und Gerechtigkeit eintraten. Ich lernte Schwester Anita als Ratgeberin im Sinne der Hildegard von Bingen kennen. Sie hat mir, als sie starb, ihre Aufzeichnungen vererbt. Sie, die Gurktalerin, war eine starke Frau. Ich selbst, der nach Friesach übersiedelte, war im Prozess meines Buches überwältigt von starken Kärntner Frauen wie der Landespatronin Hemma von Gurk und der Metnitzerin Maria Stromberger, dem „Engel von Auschwitz“.
Dieses Buch ist ein Gedenkwerk für diese und andere starke Frauen aus Kärnten: es ist auch Adele, meiner einjährigen Friesacher Enkeltochter gewidmet.
Manfred Pawlik
Autorenbeschreibung
Manfred Pawlik, ein Chronist der österreichischen Seele, Psychotherapeut und Sozialwissenschaftler. Autor des Buches, "Wilhelm Weixlbraun, Briefe aus der Todeszelle", "Glückliche Kindheit" (ein Erziehungsratgeber), "Johann Nebenführ", "Widerstand im Weinviertel", "Selbstbestimmung" und "Wiederbelebung". Universitätslehrer für Provokativpädagogik und Gründer der kulturpolitischen Tätigkeit im Rahmen der Akademie Sonnberg und der Galerie Sonnberg.
×